Sag mir deine Zimmernummer…

Sag mir deine Zimmernummer…

Juli 8, 2019 Aus Von Sebastian

…und ich sage dir, wie es dir gerade geht!

ABER STOPP: DAS IST NICHT GANZ RICHTIG!

DENN: egal ob Sie Berater sind wie ich oder Projektleiter in einem strategischen Projekt:

Es ist UNSER Job, selbstständig zu erkennen, wo unsere Mitstreiter und die betroffenen Mitarbeiter gerade stehen.

Denn so gut wie jedes strategische Projekt (und auch viele andere) zieht Veränderungen nach sich. Und auf diese Veränderungen müssen die Betroffenen reagieren, diese annehmen und letztendlich umsetzen.

HIER MÜSSEN WIR UNTERSTÜTZEN!

Und aus meiner Erfahrung ist eines der besten Hilfsmittel das Modell der „4 Zimmer der Veränderung“.

Zugegeben, das Modell ist schon sehr alt und vielen sicher schon bekannt. Das macht es aber nicht weniger nützlich!

Denn dieses Modell zeigt ganz genau:

  • welche Phasen wir durchlaufen müssen, damit die Betroffenen unsere geplanten Veränderungen umsetzen
  • in welcher Phase sie sich gerade befinden
  • und wo wir sie beim Akzeptieren und Verinnerlichen der Veränderungen noch untersützen können und müssen

Und weil das Ganze viel leichter am Flipchart zu erklären ist, als per Blogartikel, habe ich ein klitzekleines Video für Sie vorbereitet.

Hier geht’s direkt zum Video: HIER KLICKEN!

Und hier gibt es genauso ohne Hindernisse eine grafische Darstellung der „4 Zimmer der Veränderung“:  zur pdf (HIER KLICKEN!)

Viel Spaß beim Anschauen!

Sonnige Grüße,
Ihr Sebastian Zitzmann