8 Kunden, 28 Visitenkarten, 86 XING-Kontakte

8 Kunden, 28 Visitenkarten, 86 XING-Kontakte

November 29, 2019 Aus Von Sebastian

Heute möchte ich mal ein wenig aus meiner Erfahrung plaudern und Ihnen etwas zurückgeben:

Als ich mich 2012 als Unternehmensberater selbstständig gemacht habe, war die Ausbeute aus den vorigen 7 Jahren als angestellter Berater: 8 persönliche Kunden, 28 wertige Visitenkarten (alle anderen waren nicht meine Zielgruppe oder veraltet) und insgesamt grandiose 86 XING-Kontakte.

Glücklicherweise haben mir zwei meiner Stammkunden die Treue gehalten als ich den Schritt in die Selbstständigkeit wagte.

Als nach einem bequemen Jahr aber innerhalb von 6 Wochen beide die langfristigen Aufträge aus firmenpolitischen Gründen cancelten, stand ich komplett im Regen.

Meine paar direkten Kontakte hatten gerade keinen Bedarf an meiner Dienstleistung und die XING-Kontaktliste bestand weitestgehend aus privaten Freunden.

In dieser Zeit lernte ich schmerzhaft, woher der Spruch kommt: „Der Erfolg liegt in der Liste“. Denn mit einer eigenen Email-Liste lässt sich fast immer kurzfristig Umsatz generieren. Da ich keine hatte, versuchte ich es lange ohne.

Ich akquirierte XING-Kontakte und ging Klinkenputzen. Aber erst als ich systematisch begann, eine eigene Emailliste aufzubauen, stellte sich der Erfolg ein.

Nur über eine Emailliste schafft man es so oft man will, bei seiner Zielgruppe im Posteingang präsent zu sein.

Nur über eine Emailliste besitzt man die Hoheit, wann man welche Information an welchen Kontakt übermittelt.

Und nur über eine Liste gelingt es mehrstufig und aufeinander aufbauend den Nutzen der eigenen Beratungsdienstleistung in die Welt zu transportieren.

DESHALB: Falls noch nicht geschehen, starten Sie jetzt mit Ihrer eigenen Liste.

Es ist einfacher als Sie denken. Auch wenn Sie komplett bei Null anfangen.

Meine Blaupause können Sie 1 zu 1 kopieren und so Schritt für Schritt IHRE lukrative Emailliste aufbauen. Hier geht es zur Schritt-für-Schritt Blaupause:

https://www.sebastian-zitzmann.de/emailliste/

Viel Erfolg damit wünscht Ihnen,
Ihr Sebastian Zitzmann